The Big BMW Race.

Spielregeln

Ziel des Spiels: Wer nach drei Rennrunden als Erster durch´s Ziel fährt, hat gewonnen.

• Qualifying für die Startpositionen: Wer vor dem Start des Rennens die höchste Zahl würfelt, darf sein Auto auf das erste Feld hinter der Startlinie stellen. Die zweithöchste Würfelzahl bekommt Startplatz zwei usw.
• In der Reihenfolge der Startpositionen dürfen die Spieler das Spiel beginnen. Reihum darf jeder Spieler würfeln und die entsprechende Anzahl Felder vorrücken.
• Wer während des Rennens eine Sechs würfelt, aktiviert den Boost Mode und darf direkt noch ein zweites Mal würfeln.
• Es können mehrere Autos gleichzeitig auf einem Feld stehen.
• Landet man mit seinem Auto auf einem der Risikofelder entlang der Strecke, darf man die vorgegebenen Felder vorspringen oder es wird der Rückwärtsgang eingelegt und man muss die vorgegebenen Felder zurückrücken.
Das Risikofeld mit der Uhr bedeutet, dass der Spieler dort eine Runde aussetzen muss, bis er wieder dran ist.
• An zwei Stellen auf der Strecke (Dirt Track und Pit Lane) hat der Spieler die Wahl zwischen zwei möglichen Routen. Beim Passieren der zwei roten Punkte auf dem Spielfeld muss sich der Spieler bereits für eine Route entscheiden. Dies tut er, indem er gut hörbar und bevor er weiterzieht mitteilt, welche Route er wählt.
Der Spieler wählt dabei selbst, ob er Risiko fährt und sich für die kürzeren, aber mit Risikofeldern gespickten Varianten entscheidet oder mit dem längeren Umweg auf Nummer sicher geht.
• Gewinner ist der Spieler, der nach 3 Runden als Erster die Ziellinie überquert hat. Vergesst also nicht, auf dem Lap Counter eure Runden zu zählen!

The Big BMW Race.