Mädchen steuert einen kleinen Lego-Roboter mit Hilfe eines Tablets

PROGRAMMIERWORKSHOPS.
HALLO ROBOTER!

Computer und Roboter begegnen uns überall, ob Smartphone, Fahrstuhl, Getränkeautomat oder Supermarktkasse. Aber wie funktionieren sie eigentlich und welche Sprache sprechen sie? In den Programmierworkshops tauchen Kinder verschiedener Altersgruppen in das große Thema „Coding“ ein. Sie erfahren, in welcher Sprache man Robotern erklären kann, was sie tun sollen. Und sie experimentieren mit innovativen Bausätzen zu verschiedenen Zukunftsthemen. Die Workshops werden von pädagogisch geschulten Mitarbeitenden begleitet.

 

Read more
Programmierworkshops. <br>Hallo Roboter!

TINKER & CODE PROGRAMMIERWORKSHOP

Tinker&Code Programmierwerkstatt

Im Programmierworkshop „Tinker & Code“ beschäftigen sich Schulkinder im Alter von 11 bis 13 und 14-16 mit einer vernetzten und intelligenten Fabrik der Zukunft.

 

Sie erfahren viel über die Produktionsabläufe der BMW Group, die Entwicklung der Werke und Berufe von früher zu heute welche Rolle dabei künstliche Intelligenz (KI) spielt und warum Kreislaufwirtschaft so wichtig ist. Im praktischen Teil  bauen sie in kleinen Teams einen Roboter anhand eines programmierbaren Bausteinsystems nach und erwerben so erste Programmierkenntnisse.

 

Bei den 14-16 Jährigen wird der Workshop zusätzlich von Auszubildenden der BMW Group begleitet, welche die Berufe die sie erlernen, vorstellen und den Jugendlichen mit Rat und Tat zur Seite stehen.

 

Am Ende des Workshops werden Ergebnisse präsentiert und die erstellten Roboter gefilmt. Das Video wird auf einem USB-Stick gespeichert und den Lehrkräften mitgegeben.   

 

Der Schwierigkeitsgrad der Coding Missionen wird  entsprechend der Altersklasse der Schulkinder angepasst.

HIGHLIGHTS DES WORKSHOPS: TINKER & CODE

  • 01 Eigenständig einen Roboter bauen und Programmierkenntnisse entwickeln
  • 02 Nebenbei Wissen über Kreislaufwirtschaft, „Smart Factory“ und Künstliche Intelligenz aneignen
  • 03 Ergebnisse präsentieren und Videos erstellen
  • 04 Für 14-16 Jährige: Berufsfelder der Automobilindustrie entdecken und Informationen über das BMW Werk erfahren

DETAILS, KOSTEN UND WEITERE INFORMATIONEN.

Der Programmierworkshop "Tinker & Code" richtet sich an Familien und Interessierte.

 

  • Empfohlenes Alter: 11-13 und 14-16 Jahre
  • Maximale Personenzahl: 30
  • Dauer: ca. 2,5 Stunden
  • Begleitpersonen: 2
  • Sprache: Deutsch/Englisch
  • Preis: 

        -Tinker & Code 11-13 Jahre: 7-15 Teilnehmer – 80 € / 16-30 TN 160 € / Geburtstag 240 €

        -Tinker & Code 14-16 Jahre: 7-30 TN - 250€ unabhängig von Gruppengröße

 

Read more

OFFENE WERKSTATT. CODING FÜR GROß UND KLEIN.

Jugendliches Mädchen und Junge bauen gemeinsam an einem Lego-Roboter

Von Dienstag bis Freitag, ab 13 Uhr sowie am Sonntag um 11:00 Uhr öffnet die Werkstatt im Campus ihre Türen – auch für Kurzentschlossene, ohne Vorab-Buchung. Dann können Großeltern mit ihren Enkeln spielerisch in die Welt des Codens abtauchen und einen kleinen „Coding Führerschein“ erwerben. Natürlich sind auch Papa und Mama willkommen. Generationsübergreifend wird Programmieren auf ganz besondere Art und Weise und ohne große Hürden vermittelt: Die Teilnehmenden tanzen und malen Codes, bevor sie erste Programmierkenntnisse mit echten kleinen Robotern sammeln: den Ozobots. Das Angebot findet auch auf Anfrage statt.

 

HIGHLIGHTS DES OFFENEN PROGRAMMIER-WORKSHOPS

  • 01 Gemeinsam mit der Familie Coden lernen
  • 02 Spielerisch Codes malen
  • 03 Einen kleinen Roboter selbst programmieren
  • 04 Kleiner "Coding Führerschein"

DETAILS, KOSTEN UND WEITERE INFORMATIONEN.

Der offene Programmier-Workshop ist nur für Familien und Einzelbesucher.

 

  • Alter: 6 - 99 Jahre
  • Maximale Personenzahl: 15
  • Dauer: ca. 2 Stunden
  • Preis: 10,00 EUR p. Person

Auch für Kurzentschlossene ohne vorherige Anmeldung.

Read more

SPRICHST DU ROBOTISCH?

Kinder lernen zusammen mit einem Betreuer erste Schritte im Programmieren mit Zeichnungen und LEDs

Um Roboter zu verstehen, müsst ihr keine großen Leute sein. Denn Roboter funktionieren viel einfacher, als sie aussehen. Wenn ihr wissen wollt, wie, dann macht mit in unserem Programmierworkshop. In der Roboter-Vorschule lernen sogar die Kleinsten das Robo-ABC. In einem Spiel werden sie zunächst selbst zu Robotern. Danach programmieren die Kinder in Teams einen eigenen kleinen „Ozobot“ – einen Roboter, der über Farbsensoren gesteuert wird.

HIGHLIGHTS DES PROGRAMMIER-WORKSHOPS.

  • 01 Roboterbewegungen lernen
  • 02 Ein Programm für einen Roboter malen
  • 03 Einen "Ozobot" über Farben steuern

DETAILS, KOSTEN UND WEITERE INFORMATIONEN

Der Workshop "Sprichst Du robotisch?" richtet sich an Vorschulen und Schulen.

 

  • Alter: 5 - 6 Jahre
  • Maximale Personenzahl: 30
  • Dauer: ca. 2,5 Stunden
  • Begleitpersonen: 2
  • Sprache: Deutsch/Englisch
  • 80,00 EUR / Gruppe (1 - 15 Personen)
  • 160,00 EUR / Gruppe (16 - 30 Personen)
Read more

MOVE & CODE.

Mädchen baut Lego-Roboter mit Hilfe eines Bauplans auf einem Tablet

Programmierworkshop Move & Code

Wer Programmieren hört, denkt zuerst an Zahlen und bei Zahlen an Mathematik. Aber stellt euch vor, Programmieren geht auch ganz ohne Zahlen, sondern mit Farben und Stiften! Im Programmierworkshop „Move & Code“ erhalten Kinder spielerisch und altersgerecht Grundkenntnisse im Coden. Sie programmieren allein einen kleinen Roboter, die "Ozobots" ganz ohne Bildschirm. Dabei erfinden sie ein eigenes Tanzprogramm und bringen dem kleinen Roboter ganz individuelle Bewegungsabläufe bei.
Auf diese Weise erwerben die Kinder Digitalkompetenz über sogenannte Coding-unplugged.Übungen. Und tauchen dabei ganz nebenbei in die Welt der Robotik bei BMW ein. Zum Abschluss des Workshops gibt es für alle den kleinen „Coding Führerschein".

HIGHLIGHTS DES WORKSHOPS "MOVE&CODE"

  • 01 Die Sprache der Roboter kennenlernen
  • 02 Mit Stiften und Farben programmieren
  • 03 Eigenen Robotertanz erfinden
  • 04 Kleiner "Coding Führerschein"

DETAILS, KOSTEN UND WEITERE INFORMATIONEN

Der Workshop ist geeignet für Vorschulen, Schulen und Geburtstagsevents.

 

  • Alter: 7 - 10 Jahre
  • Mindestpersonenzahl: 7
  • Maximale Personenzahl: 30
  • Dauer: ca. 2,5 Stunden
  • Voraussetzung für die Teilnahme: Lesefertigkeit
  • Begleitpersonen notwendig: 2 Personen bei Geburtstagen mit max. 10 Personen. Die Eltern haben während des Workshops die Aufsichtspflicht.
  • Verpflegung: Bei Geburtstagsevents zubuchbar (Externer Partner der BMW Welt)
  • Sprache: Deutsch/Englisch
  • 80,00 EUR / päd. Gruppe (1 - 15 Personen)
  • 160,00 EUR / päd. Gruppe (16 - 30 Personen)
  • 240,00 EUR / Geburtstagsgruppe
  • 15,00 EUR / Person bei Einzel/Feriengruppen
Read more
  • Workshops im Campus: Mögliche Uhrzeiten
  • LAGE & ANFAHRT