INSPIRING GREATNESS.

Rolls-Royce Motor Cars Ausstellung.

Die neue Ausstellung der Rolls-Royce Motor Cars in der BMW Welt ist geprägt vom neuen Visual Identity Design, das Rolls-Royce als Haus des Luxus präsentiert. Die Ausstellungsräume von Rolls-Royce Motor Cars erinnern an Ateliers, in denen sich die Kunden in Exemplare unseren handwerklichen Könnens vertiefen und ihren ganz persönlichen Rolls-Royce konfigurieren können.

“Strive for perfection in everything you do. Take the best that exists and make it better. When it does not exist, design it.” Dieser Satz von Henry Royce, der das Unternehmen zusammen mit Charles Rolls gegründet hat, ist der heute noch gültige Leitspruch der Marke. Jedes Rolls-Royce-Modell wird daher in einem ihm gewidmeten Raum präsentiert, der seiner unverwechselbaren Persönlichkeit und Identität entsprechend gestaltet ist. Der berühmte Sternenhimmel erfuhr seit seinem Debüt 2007 mit 800 Lichtern in einem Phantom eine eindrucksvolle Erweiterung.

Heute erstrahlt ein Sternenhimmel in einem Rolls-Royce Automobil bis zu 2.117 Einzelleuchten, die sich über die gesamte Dachlänge des Fahrzeugs erstrecken. In Anlehnung daran haben wir im neuen Ausstellungsbereich der BMW Welt ein besonderes Highlight geschaffen: Inspiriert vom berühmten Sternenhimmel haben wir nicht weniger als 90 Einzelleuchten in der Decke installiert. Für Rolls-Royce Motor Cars gibt es einen Ort, an dem Schönheit erschaffen wird. Wo Wunder wahr werden. Wo Träume Gestalt annehmen. Die erfahrenen Hände von sechzig Ingenieuren, Lackierern, handwerklichen Spezialisten für Leder und Holz sind am Werk, um einen Rolls-Royce zu erschaffen. Zusammen verbringen sie bis zu 800 Stunden mit dem Entwerfen, Konstruieren und der handwerklichen Vollendung.

Besuchen Sie uns in der BMW Welt und lassen Sie sich von dieser hochmodernen Umgebung inspirieren, die den Status von Rolls-Royce Motor Cars als echte Luxusmarke widerspiegelt, und betrachten Sie die neuesten Rolls-Royce Modelle in unserer Ausstellung.

Rolls Royce
Rolls Royce
Rolls Royce
Rolls Royce