Seitenübersicht: BMW Welt - Experience BMW Welt - Kinder begeistern - Junior Programm - Workshops - RE:BMW Circular Lab 13 - 15 Jahre
BMW Welt Junior Programm

RE:BMW CIRCULAR LAB.

News

Gemäß den aktuellen Vorgaben der bayerischen Staatsregierung wird in der BMW Welt sowie dem BMW Museum ab sofort die 2G-Plus-Regel umgesetzt. Bitte bringen Sie zu Ihrem Besuch einen entsprechenden Nachweis mit, dass Sie vollständig geimpft oder genesen sind und halten Sie bitte Ihren zusätzlichen negativen Testnachweis bereit (PCR-Test nicht älter als 48 Stunden oder Antigen-Test nicht älter als 24 Stunden von einer offiziellen Teststelle / Testzentrum).
Halten Sie bitte auch einen Identitätsnachweis (Lichtbildausweis) bereit. 
Bitte beachten Sie auch die Einhaltung der Mindestabstände von 1,5 Metern und die Pflicht zum Tragen eines FFP-2 Mund- / Nasenschutzes innerhalb des gesamten Gebäudes. Bitte beachten Sie, dass Kinder unter 12 Jahren von der 2G-Plus-Regel ausgenommen sind. Kinder bis zum sechsten Lebensjahr sind von der Pflicht eines Mund- / Nasenschutzes ausgenommen. Kinder vom sechsten bis zum zwölften Lebensjahr unterliegen der Pflicht einen medizinischen Mund- / Nasenschutz zu tragen.

ZUM ARTIKEL

STARTE DEN KREISLAUF DER ZUKUNFT.

RE:THINK. RE:USE. RE:DUCE. RE:CYCLE: Mit vier nachhaltigen Prinzipien, die Welt verändern. Jugendliche sammeln im Junior Campus in einer Team-Challenge gemeinsam Ideen, um die Zukunft nachhaltiger zu gestalten.
Die besten Ideen werden mit Punkten gekürt und im Junior Campus ausgestellt.

Mit einer spannenden Wissens-Challenge werden die Teilnehmenden zunächst herausgefordert, zu überlegen, was ganzheitliche Nachhaltigkeit und Zirkularität bedeuten. Die Teams brainstormen: welche zirkulären Ideen setzen sie bereits Zuhause oder in der Schule um? Wie möchten sie die Welt verändern und verbessern? Immer mit dabei: Die neuen CIRCULAR HEROES, die stellvertretend einen spielerischen und experimentellen Zugang zum Thema Circular Design bei BMW eröffnen.
Als Highlight können die Jugendlichen in den Junior Campus Werkstätten mit nachhaltigen Materialien kreativ werden und an innovativen Maschinen arbeiten. Sie stellen aus gebrauchtem Plastik neue Produkte her, die funktional sind und echte Hingucker. Am Ende geht jeder Teilnehmende mit einem kleinen zirkulären Produkt nach Hause. Mit im Gepäck: Viel neues Wissen, um etwas zu bewirken und die Welt ein Stück nachhaltiger zu machen.

BUCHUNGSINFORMATIONEN.

Alter: ab 13 bis 15 Jahren

Maximale Teilnehmeranzahl: 10 Personen 

Dauer: 2 Stunden

Sprache: Deutsch / Englisch

Wo: Junior Campus Werkstatt - Treffpunkt am Counter

Preis: Gruppenpreis 250 EUR

Hinweis: Eventuell können/wollen die Teilnehmenden saubere gebrauchte Kunststoffe mitbringen: dafür geeignet sind HDPE und PP, also z.B. Schraubverschlüsse oder Plastikflaschendeckel oder Shampoo-Flaschen.
Der Workshop wird unter Berücksichtigung der geltenden Hygienerichtlinien stattfinden.

Haben Sie Fragen?

Sie haben Fragen oder möchten einen Workshop
buchen? Wir helfen Ihnen gern.