Seitenübersicht: BMW Welt - Ausstellung - Progressive Luxury
BMW Welt GKL
Progressive luxury meets creative excellence.

Die Ausstellung in der BMW Welt in Kooperation
mit Patricia Urquiola.

BMW Welt GKL

Eine Symbiose aus Design und Luxus.

Auf der Ausstellungsfläche für die BMW Luxusklasse macht die BMW Welt in Zusammenarbeit mit Adrian van Hooydonk, Leiter des BMW Group Design, und Stardesignerin Patricia Urquiola erlebbar, was Luxus heute bedeutet.

Patricia Urquiola ist bekannt für die Integration innovativer Technologien in das Design von Möbeln und behaglichen Lebensräumen.

Das Zusammenspiel von Fahrzeug- und Ausstellungsdesign schafft eine Atmosphäre, in der die Einzigartigkeit der BMW Luxusmodelle erlebbar wird und ein Dialog der Formen entsteht. Adrian van Hooydonk und Patricia Urquiola präsentieren damit ihre persönliche Interpretation von modernem Luxus.

Die BMW Welt ist mit ihrer einzigartigen Architektur und ihrem besonderen Konzept der perfekte Ort für die Umsetzung einer Designkooperation. Sie ist nicht nur ein Vorzeigeort, in dem die Produkte und Marken in Ihren Markenerlebniswelten zum Leben erweckt und präsentiert werden, die BMW Welt hat auch den Anspruch, die Produkte in einem besonderen, einzigartigen Rahmen zu zeigen. Um diesen Anspruch gerecht zu werden, wurden modernste Technologien vereint um eine unverwechselbare Ausstellungsfläche zu kreieren.

Luxus kennt viele Variationen – aber nur einen Maßstab.
Die Ausstellungsfahrzeuge.

BMW Welt THE 7.
THE X7 Edition Dark Shadow

BMW X7 Edition Dark Shadow in BMW Individual Frozen Arctic Grey metallic.

Die BMW X7 Edition Dark Shadow unterstreicht mit ihren einzigartigen Design- und Ausstattungsmerkmalen von BMW Individual sowohl den sportlichen Auftritt als auch das Luxus-Ambiente des größten Sports Activity Vehicle. Mit der Sonderlackierung BMW Individual Frozen Arctic Grey metallic setzt das Editionsmodell neue Maßstäbe. Die aussdrucksstarke Lackierung wird um die BMW Individual Hochglanz Shadow Line mit erweiterten Umfängen ergänzt. Die BMW X7 Edition Dark Shadow wird ab August 2020 im US-amerikanischen Werk Spartanburg mit einer limitierten Auflauge gefertigt. Also kommen Sie vorbei und erleben Sie jetzt das einzigartige Editionsmodell live. 

 

BMW X7 Edition Dark Shadow
BMW X7 Edition Dark Shadow
BMW X7 Edition Dark Shadow

BMW M760Li xDrive Limousine in BMW Individual Sepia Metallic.

Sein Zwölfzylinder-Benzinmotor mit M Performance TwinPower Turbo Technologie unterstreicht mit seiner einzigartigen Laufkultur und seiner jederzeit souveränen Kraftentfaltung die Spitzenstellung innerhalb der Baureihe. Mit seinen ausgeprägt dynamischen Fahreigenschaften in Kombination mit seinem hohen Fahrkomfort setzt der BMW M760Li xDrive ein markantes Statement und definiert die Maßstäbe im Segment der Luxuslimousinen neu.

BMW M8 Competition Cabrio in BMW Individual Laguna Green.

Optimierte Linienführung vereinen sich im Design des neuen BMW M8 Cabrio und BMW M8 Competition Cabrio. Für eine einzigartige Harmonie aus Rennsport-Flair und Luxus-Ambiente sorgt die Interieurgestaltung der neuen BMW M8 Modelle. M typisch finden sich rote Farbakzente an den M Tasten am M Lederlenkrad sowie am Start-/ Stop-Knopf auf der Mittelkonsole. Erleben Sie das BMW M8 Competition Cabrio in BMW Individual Laguna Green in der BMW Welt.
  

 

The M8

BMW M8 Competition Gran Coupé in BMW Individual Ametrin Metallic.

Das progressive Design des BMW M8 Competition Gran Coupé überzeugt mit einer radikal dynamischen und zugleich eleganten Linienführung. Das Resultat ist ein viertüriger Sportwagen, der seinen luxuriösen Charakter aus jeder Perspektive souverän unterstreicht. Das Interieur präsentiert mittels edelster Materialien und meisterlicher Handwerkskunst die perfekte Symbiose von purer Sportlichkeit und exklusivem Luxus. 

BMW M8 Competition Coupé in Marina Bay Blau.

Luxus und Performance auf allerhöchstem Niveau: Das BMW M8 Coupé und das BMW M8 Competition Coupé läuten eine neue Ära der BMW M High Performance Automobile im Luxus-Segment ein. Zahlreiche Innovationen in den Bereichen Antrieb und Fahrwerk sorgen dabei für eine einzigartige Fahrdynamik. Das progressive Design des BMW M8 Competition Coupé überzeugt mit einer radikal dynamischen und zugleich höchst eleganten Linienführung. Entdecken Sie das BMW M8 Competition Coupé in Marina Bay Blau.

 

Eleganz und der verständnisvolle Blick für das
Individuum.

BMW Welt Urquiola

Patricia Urquiola.

Die spanische Architektin und Designerin Patricia Urquiola ist mehrfach ausgezeichnete Designerin des Jahres und des Jahrzehnts. Ihre Entwürfe für eine Vielzahl internationaler Marken reichen von einfachen Küchenaccessoires über Möbel bis zu der Interieur-Gesamtplanung großer Luxushotels. Merkmale ihrer Arbeit sind Eleganz und der verständnisvolle Blick für das Individuum. Statt elitärer Einzelpositionen schafft sie dabei für jedermann nachvollziehbare Erlebnisräume. Kein Wunder, dass sie nach 2010 bereits zum zweiten Mal für BMW tätig wird.

Luxus ist immer eine Art von Freiheit. Ich hoffe, dass die Menschen, die die BMW Welt besuchen, diesen Sinn von Komfort wahrnehmen und sich von diesem Gefühl mitreißen lassen.

Patricia Urquiola

BMW Welt Urquiola

Für die aktuelle Ausstellungsfläche hat Patricia Urquiola ein außergewöhnliches Flächendesign entwickelt: Der Fußboden kombiniert klassischen italienischen Terrazzo mit modernster 3D-Drucktechnologie.  

Vorhänge aus metallischem Mesh und eine Lounge mit Designmöbeln bilden den Rahmen für diese außergewöhnliche Flächenpräsentation. Dazu kommt eine Art ständige Bewegung durch den je nach Lichteinfall changierenden Grünton der Vorhänge. 

So schafft Patricia Urquiola durch den Einsatz modernster Technologien und Materialien erneut einen Erlebnisraum voller Freiheit und öffnet den Blick auf eine neue Art des Luxus.

Produktdesign endet beim Menschen.
Nicht beim Produkt.

BMW Welt Hooydonk

Adrian van Hooydonk.

Adrian van Hooydonk, Leiter BMW Group Design, begreift Automobildesign nicht als losgelöste Disziplin, sondern sieht seine Entwürfe immer im Gesamtkontext, eingebettet in die Lebenswelten und das soziale Umfeld der Verbraucher. Die gleiche Offenheit gilt auch in der interdisziplinären Zusammenarbeit mit Designern, Architekten oder Künstlern. Für van Hooydonk sind solche Projekte ein wichtiger Austausch auf Augenhöhe. Sie dienen als Inspirationsquelle und als Maßstab für die eigenen Entwürfe.

Ganz in diesem Sinne gestaltete sich die aktuelle Zusammenarbeit mit Patricia Urquiola. Das Ergebnis: eine Ausstellung, die Denkprozesse anstößt und neue Wahrnehmungsräume eröffnet.

 

Wenn wir heute über Luxus reden, sprechen wir über ,modernen‘ Luxus, der immer auch eine Kombination aus Innovation und Technologie beinhaltet.

Adrian van Hooydonk

BMW Welt GKL

Seit 2009 ist Adrian van Hooydonk Leiter des BMW Group Design. Bereits in jungen Jahren bewies er Weitblick: Seine Faszination für Automobile ließ ihn zuerst in Delft Industriedesign studieren, bevor er seine Automotive-Kenntnisse in der Schweiz vertiefte.  

Dazwischen lernte der Kosmopolit und Menschenfreund van Hooydonk im Studio von Rodolfo Bonetto nicht nur die italienische Lebensart, sondern auch die emotionale Seite von Entwürfen kennen. 

Weitblick bedeutet für Adrian van Hooydonk: den Fahrer und den Menschen nicht aus den Augen zu verlieren. Dafür arbeitet er mit 700 Mitarbeitern beständig an einer hochemotionalen und authentischen Designsprache.

Impressionen der Ausstellungsfläche.

BMW Welt GKL Progressive Luxury
BMW Welt GKL Progressive Luxury
BMW Welt GKL Progressive Luxury
BMW Welt GKL Progressive Luxury
BMW Welt GKL Progressive Luxury

Kraftstoffverbrauch und CO2-Emissionen

BMW M8 Competition Coupé:
Kraftstoffverbrauch in l/100 km (kombiniert): 11,2 (NEFZ); 11,4 - 11,3 (WLTP)
CO2-Emissionen in g/km (kombiniert): 258 (NEFZ); 260 - 257 (WLTP)

BMW M8 Competition Gran Coupé:
Kraftstoffverbrauch in l/100 km (kombiniert): 11,3 (NEFZ); 11,5 (WLTP)
CO2-Emissionen in g/km (kombiniert): 260 (NEFZ); 262 (WLTP)

BMW M8 Competition Cabrio:
Kraftstoffverbrauch in l/100 km (kombiniert): 11, 4 (NEFZ); 11,6 - 11,4 (WLTP)
CO2-Emissionen in g/km (kombiniert): 262 (NEFZ); 264 - 261 (WLTP)

BMW X7 xDrive M50i:
Kraftstoffverbrauch in l/100 km (kombiniert): 11,2 - 11,1 (NEFZ); 12,8 - 12,3 (WLTP)
CO2-Emissionen in g/km (kombiniert): 258 - 252 (NEFZ); 292 - 280 (WLTP)

BMW M760Li xDrive:
Kraftstoffverbrauch in l/100 km (kombiniert): 12,5-12,4
CO2-Emissionen in g/km (kombiniert): 285-282

BMW 745e Limousine
Kraftstoffverbrauch in l/100 km (gewichtet kombiniert): 2,2-2,1 (NEFZ); 2,2 - 1,8 (WLTP)
CO2-Emissionen in g/km (gewichtet kombiniert): 50-49 (NEFZ); 49 - 41 (WLTP)
Stromverbrauch in kWh/100 km (gewichtet kombiniert): 16,6-16,3 (NEFZ); 19 - 17,7 (WLTP)
Elektrische Reichweite in km (kombiniert): 49 - 56 

BMW 750Li xDrive:
Kraftostoffverbrauch in l/100 km (kombiniert): 9,8 (NEFZ); 11 - 10,6 (WLTP)
CO2-Emissionen in g/km (kombiniert): 226 (NEFZ); 252 - 241 (WLTP)

 

Offizielle Angaben zu Kraftstoffverbrauch, CO2-Emissionen, Stromverbrauch und elektrischer Reichweite wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt und entsprechen der VO (EU) 715/2007 in der jeweils geltenden Fassung. Angaben im NEFZ berücksichtigen bei Spannbreiten Unterschiede in der gewählten Rad- und Reifengröße, im WLTP jeglicher Sonderausstattung. Für die Bemessung von Steuern und anderen fahrzeugbezogenen Abgaben, die (auch) auf den CO2-Ausstoß abstellen, sowie ggf. für die Zwecke von fahrzeugspezifischen Förderungen werden WLTP-Werte verwendet. Aufgeführte NEFZ-Werte wurden ggf. auf Basis des neuen WLTP-Messverfahrens ermittelt und zur Vergleichbarkeit auf das NEFZ-Messverfahren zurückgerechnet. Weitere Informationen zu den Messverfahren WLTP und NEFZ finden Sie unter www.bmw.de/wltp.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen, bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH (DAT), Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen, und unter https://www.dat.de/co2/ unentgeltlich erhältlich ist.