DIE NACHT DER WEIßEN HANDSCHUHE.

Am 22. November haben Sie wieder die einzigartige Gelegenheit, unsere Exponate im wahrsten Sinne des Wortes zu begreifen. Das BMW Museum lädt Kunst- und Automobilfans ein, mit weißen Baumwollhandschuhen ausgestattet, die Exponate aus nächster Nähe zu erkunden. Von Karosserie bis Motor darf an diesem Abend alles berührt werden.

Der Schwerpunkt liegt in diesem Jahr auf der Sonderausstellung „Mit der BMW Isetta in die Freiheit“, welche die Geschichte der BMW Isetta als Fluchtfahrzeug aus der DDR präsentiert. Mit AR-Brillen können sich Besucher noch intensiver in die Zeitgeschichte hineinversetzen. Wer sich dadurch inspiriert fühlt, ist herzlich eingeladen, einen eigenen Stop-Motion-Film mit dem Kultfahrzeug zu drehen. Für Erinnerungsfotos mit der Isetta steht zudem eine Fotobox bereit und ein DJ sorgt für musikalische Unterhaltung.

Wo: BMW Museum
Wann:
22.11.2019 von 19:00 bis 24:00 Uhr
Tickets: Preis pro Person: 5,- EUR, erhätlich über München Ticket oder direkt im BMW Museum  

 
 
 
Die Nacht der weißen Handschuhe
Die Nacht der weißen Handschuhe