IRAN – Tausend und ein Widerspruch.

Stephan Orth und Mina Esfandiari.

Iran, das sind zwei Welten in einem Land. Während Tugendwächter und islamische Traditionen enge Grenzen ziehen, gehen die Menschen im Privaten einen anderen Weg: westlicher, globaler und freier. Bestsellerautor Stephan Ohrt und Fotografin Mina Esfandiari kennen beide Seiten und erzählen davon.

Erleben Sie einen faszinierenden und bildgewaltigen Multivisions-Vortrag von und mit Stephan Orth auf Basis des gleichnamigen NATIONAL GEOGRAPHIC Bildbandes und des Bestsellers „Couchsurfing im Iran“ mit über 150 Tsd. verkauften Exemplaren. Und begleiten Sie Menschen, die davon träumen, ein freies Leben zu führen.

„Iran – Tausend und ein Widerspruch“


Länge des Vortrags: ca. 70 bis 80 Min.
Nach dem Vortrag signieren Stephan Orth und Mina Esfandiari ihren Bildband.

Vortragstermin in München am 13. Januar 2018
16:00 Uhr BMW Welt, Am Olympiapark 1, 80809 München, Einlass: 15:30 Uhr

Ticketpreise: 16 € im VVK (ermäßigt 12 €, zzgl. Online-Gebühren), an der Abendkasse 18 € (ermäßigt 14 €)

Tickets kaufen.

IRAN – Tausend und ein Widerspruch.

Stephan Orth.

geb. 1979, arbeitete als Redakteur im Reiseressort bei Spiegel Online, bis er sich 2016 als freier Journalist selbstständig machte. Für seine Reportagen wurde er mehrfach mit dem Columbus-Preis ausgezeichnet. Er ist Autor der Bestseller »Couchsurfing im Iran« und »Sorry, wir haben die Landebahn verfehlt«.

http://www.stephan-orth.de

Stephan Orth.

Mina Esfandiari .

geb. 1985, ist freie Fotografin/Grafikerin und studierte Fotodesign an der Hochschule München. Ein Schwerpunkt ihrer Arbeit ist der Iran und seine Menschen. Sie fotografierte außerdem für Stephan Orths Erfolgsbuch »Couchsurfing im Iran«.

http://www.minaesfandiari.com

Mina Esfandiari .

Pressestimmen zum Bildband.

»Der Bildband ist eine Hommage an die Menschen im Iran. In dem widersprüchlichen Land... zeigt das Leben mehr Facetten und mehr Freude, als man vermuten würde.«
Frankfurter Rundschau, 25.11.17

http://www.spiegel.de

https://www.stern.de

IRAN – Tausend und ein Widerspruch.

 

Wo: BMW Welt
Wann: 13. Januar 2018 um 16:00 Uhr (Einlass: 15:30 Uhr)
Kosten: 16 € im VVK (ermäßigt 12 €, zzgl. Online-Gebühren), an der Abendkasse 18 € (ermäßigt 14 €)