The Sustainable Cities Challenge.

makesense.

Meet-up der “Sustainable Cities Challenge”: Freiwillige generieren Ideen für die Mobilität in den Städten der nächsten Generation. Thema heute: Bürgeraktion für Fahrradmobilität in München 2020.

70% der CO2-Emissionen kommen aus den Städten, hauptsächlich aus 4 Sektoren: Energie, Gebäude, Entsorgung und MOBILITÄT. Mobilität und Transport stehen im Zentrum unseres täglichen Lebens. Wir wollen die Städte der nächsten Generation erfinden. Dazu startet makesense die SUSTAINABLE CITIES CHALLENGE in 10 Städten rund um die Welt. Zahlreiche Bürger organisieren Meet-ups und diskutieren dort, wie Transport neu gedacht werden kann, heben vorhandene Lösungen und neue Ideen heraus und bringen das beste Ergebnis auf die nächste Stufe – in einen Kreativitätsworkshop. Die Sustainable Cities Challenge wird unterstützt von der BMW Foundation Herbert Quandt.
 
makesense ist eine dynamische, globale, von Menschen angetriebene Community, die engagierte Bürger, leidenschaftliche Unternehmer und vorausschauende Organisationen zusammenbringt, um soziale Belange zu verbessern. Innerhalb von 7 Jahren hat makesense bereits 3.200 soziale Unternehmer, 100.000 Bürger und 200 Organisationen unterstützt.
 

Datum: 04.11.2019
Zeit: Start: 18:00 Uhr, Dauer: 45 Minuten
Kosten: kostenlos – keine Anmeldung nötig

 
FUTURE FORUM by BMW Welt.