NACHTS IM MUSEUM.

Am 23. März ist es wieder so weit: Das BMW Museum erwacht für Kinder im Alter zwischen 10 und 13 Jahren in der Nacht zum Leben – dieses Mal dreht sich alles um das Thema „Frühling“. 

Nach einem leckeren Abendessen und einem kurzen Kennenlernen entdecken die Kinder die Dauerausstellung des BMW Museums sowie die aktuelle Wechselausstellung „BMW i. Visionary Mobility“. In einem spannenden Quiz können sie ihr Wissen zu Cabrios und Roadster-Fahrzeugen unter Beweis stellen. Sobald alle das Lösungswort herausgefunden haben, heißt es: Kinozeit mit Popcorn und Getränken. Die Kinder basteln außerdem Bienentränken und Insektenhotels, die sie auf dem Fensterbrett, Balkon oder im Garten aufstellen können. Geschlafen wird dann in den Schlafsäcken direkt neben dem jeweiligen Lieblingsauto!

Bevor am nächsten Morgen das BMW Museum wieder für jedermann geöffnet wird, gibt es noch ein gemeinsames Frühstück mit einer Abschlussrunde, in der die Eindrücke der vergangenen Nacht ausgetauscht werden können. 

Betreut werden die Kinder bei der Veranstaltung von vier pädagogisch geschulten Mitarbeitern des BMW Junior Programms.
 

Termin der Veranstaltung: Samstag, 23. März 2019, 17:45 Uhr bis 08:00 Uhr des nächsten Tages

Anmeldung und weitere Informationen unter: Junior.Programm@bmw.de

Kosten: 30,00 EUR pro Kind inkl. Abendessen, Popcorn, Frühstück, Getränken und Betreuung durch vier pädagogisch geschulte Mitarbeiter

Mitzubringen: Schlafsack, Isomatte, Kissen, Waschzeug, Hausschuhe, Taschenlampe

Weitere Termine für Nachts im Museum:

  • 27.07.2019
  • 25.10.2019
Nachts im Museum