Fantasievoll und fundiert Vorschule Grundschule Weiterführende Schule Unterrichtsmaterial Fortbildung

FANTASIEVOLL UND FUNDIERT.

LERNEN IN DER BMW WELT UND IM BMW MUSEUM.

Der Junior Campus und das BMW Junior Museum sind einzigartige außerschulische Lernorte, die bei Kindern und Jugendlichen Begeisterung an wissenschaftlich fundierten Lerninhalten wecken. Fantasie und Neugierde sind die Basis, um die Welt zu entdecken und um die Technik zu verstehen.

VORSCHULE.

FORSCHEN UND ENTDECKEN FÜR KLEINE BASTLER & TÜVTLER.

Im Rahmen des BMW Junior Programms setzen sich Kinder im Alter von 5-6 Jahren spielerisch und kreativ mit Themen wie Mobilität, Fahrzeugbau, Verkehrssicherheit und Materialkunde auseinander.

Die Workshops sind speziell auf das Wissen und Können von Vorschulkindern ausgelegt. Materialien und Unterlagen zum Mitnehmen und Bearbeiten veranschaulichen die Themen altersgerecht.

Am Ende der Workshops wartet auf die kleinen Teilnehmer eine tolle Überraschung.

GRUNDSCHULE.

FORSCHEN, ENTDECKEN UND LERNEN MIT ALLEN SINNEN.

Die interdisziplinären Workshops des BMW Junior Programms ermöglichen Grundschülern ab der 2. Jahrgangsstufe einen spannenden und kreativen Zugang zu Lehrplan relevanten Themen. Ergänzend zum Unterricht in der Schule werden Themen wie Mobilität, Fahrzeugbau, Verkehrssicherheit und Materialkunde vertieft. Pädagogische Mitarbeiter vermitteln die Themen altersgerecht. Dabei wird viel Wert auf die Praxis gelegt und das Lernen mit allen Sinnen gefördert. Ein Labor und eigene Werkstätten stehen zur Verfügung, um erste Experimente und Beobachtungen durchzuführen

Bei der konzeptionellen Entwicklung wurden neuste Erkenntnisse aus der Lehr- und Lernforschung sowie die bayerischen Lehrpläne zugrunde gelegt.

WEITERFÜHRENDE SCHULEN.

MOBILITÄT UND NACHHALTIGKEIT ENTDECKEN. ZUSAMMENHÄNGE VERSTEHEN.

Wichtigstes Anliegen des BMW Junior Programms ist es, Kompetenzen in den Bereichen Technik und Umwelt zu fördern und zu stärken. Interdisziplinäre Workshops ermöglichen Kindern und Jugendlichen aller weiterführenden Schulen verschiedene und altersgerechte Zugänge zu Themen wie Technik, Naturwissenschaft, Design und Gesellschaft.

Das BMW Junior Programm verfügt über Lernorte, welche nah am Geschehen eines weltweit agierenden Konzerns sind und liefert damit eine wichtige Verbindung zur Praxis. Ein Labor und eigene Werkstätten stehen zur Verfügung, um erste Experimente und Beobachtungen durchzuführen. Die Schüler setzten sich aktiv mit Technik und Zukunftsthemen auseinander und beschreiten neue Wege für den Umgang mit modernen Technologien. Dabei werden sie pädagogisch betreut. Ein besonderer Schwerpunkt wird auf Kommunikations- und Teamfähigkeit gelegt.

Bei der konzeptionellen Entwicklung wurden neuste Erkenntnisse aus der Lehr- und Lernforschung sowie die bayerischen Lehrpläne zugrunde gelegt.

UNTERRICHTSMATERIAL.

LADEN SIE HIER AUSFÜHRLICHE INFORMATIONEN HERUNTER.

Ausführliche Informationen und Materialen zur Unterrichtsvorbereitung der Workshops im Junior Campus der BMW Welt finden Sie hier:

Ausführliche Informationen und Materialen zur Unterrichtsvorbereitung der Workshops im BMW Museum finden Sie hier:

FORTBILDUNG.

KOSTENLOSE INFORMATIONSVERANSTALTUNGEN.

Lernen Sie das BMW Junior Programm als außerschulischen Lernort mit den Schwerpunkten Mobilität, Nachhaltigkeit und Design kennen. Das vielseitige Workshop-Programm veranschaulicht komplexe Themen unter pädagogischer Anleitung und mit Hilfe von interaktiven Exponaten bzw. Museumstouren.

Die verschiedenen Workshops im BMW Museum und der BMW Welt für Kinder und Jugendliche im Alter von 5-18 Jahren ermöglichen Bildungsarbeit für Schüler von der Grundschule bis zur Oberstufe und den berufsbildenden Schulen. Zusätzlich bietet das BMW Junior Programm eine Vielzahl an Anknüpfungspunkten für pädagogische Angebote in Kindertageseinrichtungen, für Kinder-/Jugendgruppen oder Kinder-/Jugendfreizeiten.

Um Ihnen einen persönlichen Eindruck des Angebots zu vermitteln, bieten wir kostenlose Informationsworkshops für Lehrkräfte, Pädagogen und Mitarbeitende in Kindertageseinrichtungen an. Wir informieren Sie über zielgruppenorientierte Angebote und geben im Anschluss einen Einblick in die Workshops, bei dem Sie in die Rolle der Kinder und Jugendlichen schlüpfen und selber kreativ werden.

Gerne reservieren wir Ihnen einen Termin im BMW Junior Museum oder im Junior Campus der BMW Welt. Bitte beachten Sie, dass wir eine kostenlose Informationsveranstaltung erst ab einer Teilnehmerzahl von 10 Personen durchführen können. Bitte richten Sie Ihre Anfragen an Junior.Programm@bmw.de;

Informationen

Teilnehmer:
10 bis 32
Dauer:
2 bis 3 Stunden
Termine:
nach Absprache
Anmeldung:
Tel.: 089 / 1250 160 01
E-Mail: infowelt@bmw-welt.com
Preis:
5,50 EUR p. Person, für Schulen oder andere pädagogische Einrichtungen. Für Lehramtsanwärter /-innen und Mitarbeiter /-innen pädagogischer Einrichtungen kostenfrei

FAMILIENSONNTAG IM MÄRZ.

Mehr erfahren