LUSTIG, SPANNEND, LEHRREICH.

KINDERGEBURTSTAGE IM JUNIOR CAMPUS UND JUNIOR MUSEUM.

Einen unvergesslichen Geburtstag bietet das Junior Programm in der BMW Welt und im BMW Museum an und sorgt für zufriedene Gesichter – bei Eltern und Kindern. Während des Events übernehmen pädagogisch ausgebildete Mitarbeiter die Betreuung der Kinder und Jugendlichen und garantieren ein lustiges und spannendes Erlebnis, während die Eltern sich um nichts mehr kümmern müssen. Ob im BMW Museum oder in der BMW Welt, beide Kindergeburtstags-Programme sind perfekt auf die Interessen der jeweiligen Altersgruppen der Kinder und Jugendlichen abgestimmt.

Sich wie ein richtiger Ingenieur fühlen, können Kinder und Jugendliche im Alter von 7 bis 13 Jahren bei einer Geburtstagsfeier im Junior Campus. Nach einer altersgerechten Einführungsrunde mit spannendem Quiz und interessanten Experimenten im Junior Campus Labor, geht es in die Werkstatt. Hier wird im Team ein Auto gebastelt. Stärken für die Herausforderung können sich die Autoschrauber bei einem selbst mitgebrachten Snack oder einem leckeren Kindermenü vom Cateringpartner der BMW Welt.

Beim Kindergeburtstag „Mission Mobilität“ im BMW Museum schlüpfen Kinder von 7 bis 12 Jahren in die Rolle von Detektiven und Agenten. In verschiedenen Fahndungsteams machen sich die jungen Ermittler im Rahmen eines interaktiven Rundgangs auf die spannende Suche nach Fahrzeugen und nehmen diese unter die Lupe. Es gilt Informationen zu sammeln und knifflige Aufgaben zu lösen. Für ihre Ermittlungsarbeit werden die Teams mit einem Detektivkoffer ausgerüstet. Zum Equipment gehören u.a. ein Maßband, Handschuhe und ein Polizeiabsperrband. Zur Stärkung der Detektive und Agenten kann ein Catering im Museumsrestaurant M1 gebucht werden. Es dürfen ebenso eigene Speisen mitgebracht werden.

Wer an seinem Geburtstag zum „BMW Nachwuchsdesigner“ werden will, hat im BMW Museum die Möglichkeit dazu. Kinder von 7 bis 14 Jahren designen mit Fimo und Airbrush ein eigenes Zukunftsauto. Im BMW Museum holen sich die Kinder unter pädagogischer Anleitung Inspiration, spüren Trends auf und lernen typisches BMW Design kennen. Im Anschluss wird es kreativ – und das mit der echten COPIC Profiausrüstung. Jedes Kind modelliert ein Miniatur Clay Modell und gestaltet dann mit Schablonen und Markern das eigene Auto. Am Ende des Workshops wird ein Profil des neuen Fahrzeugs mit dem Namen, wichtigen Eckdaten und Werbeslogan erstellt. Im Café M1 kann ein Geburtstagscatering gebucht, oder eine eigene Verpflegung mitgebracht werden.

Der Geburtstags-Workshop „Ungewöhnliche Perspektiven“ bietet Jugendlichen von 13 bis 18 Jahren die Möglichkeit, sich mit kreativen Themen wie Design und Fotografie auseinanderzusetzen. In einem interaktiven Rundgang werden Fantasie und Neugierde geweckt. Im zweiten Teil des Workshops dürfen die Teilnehmer in Teamarbeit die gesammelten Eindrücke fotografisch festhalten. Alle dürfen sich frei im Museum bewegen und zu einem vorgegebenen künstlerischen Thema fotografieren. Ein Geburtstags-Catering vom Museumsrestaurant M1 kann dazu gebucht, oder eigene Speisen können mitgebracht und verzehrt werden.

Ihre Vorteile auf einen Blick:

- Das Programm ist auf die Altersstufe des Geburtstagskindes und seiner Gäste abgestimmt
- Exklusive Nutzung der Räumlichkeiten des BMW Junior Campus oder des Seminarraums im BMW Museum
- Möglichkeiten ein Catering zu buchen oder selbst Verpflegung mitzubringen
- Auf jedes Geburtstagskind wartet zudem eine kleine Überraschung.

Informationen

Teilnehmer:
max. 15
Dauer:
Junior Museum ca. 2,5 Stunden
Junior Campus (BMW Welt) ca. 3,5 Stunden
Termine:
nach Absprache
Anmeldung:
Tel.: 089 / 1250 160 01
E-Mail: infowelt@bmw-welt.com
Preis:
Mo - So 190,- EUR (15 Kinder , 2 Begleitpersonen)

FAMILIENSONNTAG IM MÄRZ.

Mehr erfahren